Ameisen kaufen – Verschiedene Arten und Zubehör für die Ameisenfarm

Ein spannendes Hobby – aber wie fängt man an?

Es sind viele, sie sind fleißig, haben sechs Beine, können das x-fache ihres Körpergewichts tragen und haben eine Königin. Na, klingelt es da? Natürlich, es geht um Ameisen, den Inbegriff von Fleiß und Effizienz im Tierreich. Manche empfinden sie als unangenehm und andere als faszinierende Insekten, von denen man viel lernen kann. Das Züchten von Ameisen in Ameisenfarmen beginnt natürlich beim Ameisen Kaufen.

 

ameisenfarm mit ameisen kaufen

bei amazon kaufen *

 

Wo kann man Ameisen kaufen?

Ameisen kaufen kann man theoretisch in fast allen größeren Tier- und Zoohandlungen erwerben. Allerdings gibt es auch andere Wege, um mit besserer Beratung die ersten Ameisenfarmen zu starten.

Ameisen kaufen können sie aber auch ganz einfach bei Amazon. Wer es also schnell mag und per Post, bestellt sich ein Starterkit beim Onlinegiganten. Das geht schnell und unkompliziert. Wer nicht nur Ameisen kaufen möchte, sondern sich auch gleichzeitig richtig informieren will, sollte sich eher mit Fachhändlern auseinandersetzen.

Auch das geht heutzutage alles online und/oder per Telefon. Shops, wie z.B. der Antstore, Antdealer oder MyAnts werden immer beliebter und bieten auch unterschiedliche Informationen rund ums Thema Ameisen Kaufen an.

Die nächste Möglichkeit sich vorab richtig zu informieren sind Fachbücher oder Erklärvideos auf Youtube. Davon gibt es mittlerweile jede Menge. Da gilt es halt die Quelle zu prüfen und sich die Inhalte herauszuholen, die für einen wirklich wichtig sind.




Ameisen kaufen ja! Aber welche Sorten sind für den Einstieg geeignet?

Es gibt Einsteigerfreundliche Arten, die sehr pflegeleicht sind und mit wenig Aufwand erfolgreich gezüchtet werden können. Dazu zählen vor allem heimische Arten aus Mitteleuropa, die sich an die hiesigen Umweltbedingungen nicht erst gewöhnen müssen. Nachfolgend sind drei Beispiele für Arten, die für einen Einstieg in die Ameisenzucht geeignet sind.

 

Camponotus herculeanus Ameisen kaufen

Sie wird auch schwarze Rossameise genannt und ist eine der größten in Europa vorkommenden Arten. Für Anfänger geeignet, da sie wenig Pflege und Aufmerksamkeit benötigt. Sie vermehren sich erst langsam aber werden sehr volksstark, sodass es einiges zu sehen gibt, was gerade für Einsteiger sehr interessant ist.

 

Formica Fusca Ameisen kaufen

Auch bekannt als Grauschwarze Sklavenameise ist eine typische Vorzeigeart. Sie zeichnet sich durch schnelle Kolonieentwicklung und große Anpassungsfähigkeit aus und ist eine eher kleine Ameisenart.

 

Lasius niger Ameisen kaufen

Die schwarze Wegameise ist die wohl bekannteste und beliebteste Art und wird beim ersten Ameisen Kaufen bevorzugt. Diese Art ist wuselig, recht aggressiv und gibt viele Einblicke in das soziale Leben der Sechsbeiner. Für die Haltung reichen schon eine kleine Arena und ein entsprechendes Nest, darum sind sie auch die beliebteste Einsteigerart.

verschiedene ameisenarten kaufen

bei amazon kaufen *

 

Wenn man jetzt Ameisen kaufen will, wieviel kostet das eigentlich?

Wer mit diesem schönen und immer beliebter werdenden Hobby beginnen möchte kann dies schon mit relativ wenig Geldaufwand tun. Ca 50 € reichen am Anfang für ein Einstiegsnest aus Glas und wenn man gleich richtig loslegen will kann man auch bis zu 500 € und mehr ausgeben. Dafür bekommt man aber auch einiges geboten, wie z.B. Röhrensysteme und verschiedene Arenen oder besonders bruchsicheres Glas.

 

Ein Hinweis für alle, die jetzt Ameisen kaufen wollen:

So eine Ameisenfarm kann auch schon mal zu bruch gehen, wenn sie herunterfällt. Dann kann man plötzlich eine Ameisenplage im Haus haben. Und obwohl sie klein sind, sind es doch sehr viele und man darf nicht vergessen, dass sie auch Ameisen-Säure haben, die ätzend ist und mitunter ziemlich weh tun kann. Aber keine Panik! Sollte so ein Fall mal eintreten gibt es viele Möglichkeiten die Ameisen wirksam bekämpfen zu können. Zwei einfache Methoden sollen noch erwähnt werden.

  1. Töte die Königin und vernichte damit die Kolonie. Die Königin ist oftmals die größte Ameise und kann daher leicht erkannt werden.

  2. Nimm einen Staubsauger und sauge einfach alle befallenen Stellen ab. Bring den Staubsaugerbeutel anschließend direkt in die Mülltonne nach draußen.